image

Einkaufs-Mobil

Die Heimbewohner_innen können kleine Dinge des täglichen Bedarfs oder Verwöhnartikel an einem Tag in der Woche selbst einkaufen gehen. Anhand eines vorhandenen Beispiels wird dafür ein mobiler Verkaufsstand aus Holz konstruiert und gebaut. Gemeinsam mit den Bewohner_innen wird die Auswahl der Verkaufsgüter getroffen. Nach der Organisation der gewünschten Produkte, wird der Verkaufsstand gemeinsam in Betrieb genommen.

Fotostory

Artikel teilen