Jugend macht sich Platz!

Um für die wöchentlichen Treffen wieder einen gemütlichen Platz zu haben, nimmt die Jugendgruppe die Neugestaltung selbst in die Hand. Nach ihren Ideen und Wünschen wird der Raum ausgemalt und mit Möbeln bestückt. Pfarrmitglieder unterstützen auf Anfrage, wo sie gebraucht werden. Auch für die Organisation und Durchführung der Einweihungsfeier, mit allem was dazu gehört, sind die Jugendlichen selbst verantwortlich.

Fotostory

Artikel teilen