image

Food-and-Coffee-Challenge

In einer selbst organisierten Sammelaktion werden haltbare Lebensmittel aufgetrieben. Die Produkte können dann im Sozialmarkt von den Kund_innen zu einem geringen Preis gekauft werden.
Außerdem wird daran gearbeitet, das Projekt "Caffé Sospeso" bekannter zu machen. Es geht darum, dass man in teilnehmenden Kaffeehäusern einen zusätzlichen Kaffee bezahlen kann, der dann in Form von Gutscheinen im Barbara Laden zur Verfügung gestellt wird. Das Projekt braucht nach dem Sommer einen Aufschwung.

Fotostory

Erlebnisbericht der Jugendlichen
Waren die ersten 36 Stunden in Schwaz unterwegs - die Hilfsbereitschaft ist ein Hammer!

Artikel teilen