Eine kulinarische Weltreise van Tillga bis Afrika

Im Bergsteigerdorf Obertilliach spielt Tradition noch eine große Rolle. Trotzdem wird das Wissen über herkömmliche, traditionelle Gerichte immer weniger. Deshalb werden Interviews mit Einheimischen und Gästen geführt, um Rezepte für jeweils typische Gerichte ihrer Heimat zu erfahren. Die gesammelten Rezepte werden in einem bunten Kochbuch zusammengeführt.
Beim Abschlussfest werden selbst zubereitete Köstlichkeiten angeboten, um die theoretischen Erkenntnisse gleich in der Praxis zu testen.

Fotostory

Artikel teilen