image

Katzenhaus im Ressidorf

Im Ressidorf finden - neben den betreuten Menschen vor Ort - auch immer wieder streunende Katzen Heimat für sich und deren Nachwuchs vor. Soweit finanziell möglich und sinnvoll sowie nach Bereitschaft (Patenschaften) von Bewohnern im Ressidorf werden einzelne Katzen nicht an Dritte abgegeben, sondern finden dauerhaft als "Dorfkatzen" einen Platz in dieser führsorglichen Gemeinschaft. Das geplante Katzenhaus soll den Katzen nicht nur Schutz und Wohlfühlatmosphäre bieten, sondern ihnen ebenso sichtbaren Raum im Ressidorf geben.
Während der Phasen der Errichtung des Katzenhauses soll ebenso Kontakt zu den Bewohnern vor Ort (Gespräche, Gesellschaftsspiele, Tischtennis, etc.) stattfinden.
Katzenhaus-Anforderungen:
möglichst nachhaltige Materialien
arten- und tierschutzgerechte Ausführung
leicht zu reinigen (Klappen/Öffnungen)
stabil & sicher
wind- & wetterfest und vor allem wintertauglich (Dämmung)

Fotostory

Artikel teilen

Weitere Fotos aus allen steirischen Projekten findet ihr HIER!