image

Rollenklischee adé

Die Challenge dieses 72 Stunden ohne Kompromiss Projektes ist, mit einem Low-Budget das Jugendtreff-Haus in Kaprun aufzupeppen und zu verschönern und dabei altbewährten Klischees den Kampf anzusagen. Jugendliche lernen Sozialeinrichtungen wie den "Ort des Schenkens" und Geschäfte mit Second-Hand-Produkten kennen, die es ermöglichen, trotz geringer finanzieller Mittel, gemütliche und einladende Räume zu schaffen. Klischees werden abgebaut indem die weiblichen Teilnehmerinnen bestärkt werden, sich handwerklich zu betätigen und den männlichen Teilnehmern bietet sich die Chance, ihre kreativ gestalterischen und künstlerischen Talente zu entdecken.

Fotostory

Artikel teilen