Don Bosco Spielwiese

Das Don Bosco Haus Wien hat eine große angrenzende Grünfläche, die Spielwiese genannt wird. Auf dieser Spielwiese halten sich täglich viele Kinder und Jugendlichen auf, meist als Gruppen. Für sie wollen wir einen Versammlungsort gestalten, mit einem Tisch in der Mitte und Sitzgelegenheiten rundherum – alles aus Baumstämmen bzw. Holz. Dieser Ort soll einladend und vielseitig nutzbar sein.
Auf derselben Spielwiese befindet sich ein altes Riesenschachbrett, das im Laufe der Jahre von Gras und anderen Pflanzen überwachsen wurde. Wir wollen es wieder nutzbar machen, indem wir es renovieren und mit den ersten gruppendynamischen Übungen testen und verwenden.

Fotostory

Dieses Projekt wurde dankenswerterweise unterstützt von:
image

Artikel teilen